Adventliche Wanderung

Leider konnten auch in diesem Jahr weder die Jugendnikolausfeier noch die legendäre Vorweihnachtliche Feier stattfinden und auch beim Silvesterlauf kann kein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden. Ein schönes Trostpflaster war da am 3. Adventswochenende die weitläufige Wanderung um unser Sportgelände. Die schöne Strecke war für jedes Alter und jedes Konditionslevel geeignet. So absolvierten manche die Runde im Schlaf, andere sehr sportlich im zügigen Lauftempo oder gar Sprint?

Nachdem das Wetter am Samstag nicht sehr einladend war, machten sich die meisten am Sonntag zu einem winterlichen Spaziergang auf. Die einzelnen Stationen – für Kinder und Erwachsene gestaltet, mit schönen Texten, Geschichten und Rätseln – luden dazu ein, ein kleines Päuschen zu machen, ins Gespräch zu kommen oder einfach die besonderen Plätze um Oberndorf und die Landschaft zu genießen.

Es war schön, dass doch einige der Einladung gefolgt sind oder auch zufällig auf ihrem Sonntagsspaziergang auf die „Adventsrunde“ gestoßen sind. Alle bekamen eine gelungene Einstimmung in diese besondere Zeit. Körper, Geist und Seele wurden gut in Bewegung gebracht. Ein herzlicher Dank an Evi Ziel für die wunderbare Idee und die gemeinsame Vorbereitung und Gestaltung durch Rita, Christina und Sandra. So wünschen wir allen eine frohe und gesunde Weihnachtszeit und ein gesegnetes neues Jahr!